Interne Validierung mit dem Freigabemanager

WissIntra NG für ein optimales Freigabemanagement

Mit dem Freigabemanager zu mehr Klarheit

Mit unserem WissIntra Freigabenmanager bleibt nichts dem Zufall überlassen. Freigaben für sämtliche Dokumente können direkt im Modul erteilt werden. Dabei entscheiden Sie selbst, welche Dokumente einem bestimmten Freigabe-Workflow unterliegen. Das fördert die Produktivität steigert die Transparenz im „Dokumentenchaos“. Der Freigabenmanager bringt Klarheit über die Validierungen wichtiger Dokumente.

Key Facts

Dokumententypen
einteilen

Nicht jedes Dokument bedarf einer Freigabe. Mit dem Freigabenmanager können Sie Dokumententypen direkt in betreffende Workflows einteilen. So wird gewährleistet, dass bestimmte Dokumente nicht ohne vorherige Freigabe erstellt, geändert oder gelöscht werden können.

Freigabestufen
festlegen

Sie können ganz einfach festlegen, wie viele Freigabestufen ein bestimmter Dokumententyp durchlaufen muss, bis die Freigabe endgültig erteilt ist. Darüber hinaus können bestimmte "Freigeber" definiert werden. Diese sind dann für die Validierung der Änderungen standardmäßig hinterlegt.

Struktur
schaffen

Durch die Einteilung in aktive und inaktive Änderungspakete können Sie direkt sehen, welche Änderungen noch freigegeben werden müssen. Das hilft Ihnen bei der Strukturierung der Freigaben. Die betreffenden Workflows lassen sich zentral verwalten und ermöglichen einen optimalen Freigabeprozess.

Transparente Firmenrichtlinien

Mit dem Freigabemanager Firmenrichtlinien abbilden

Dokumententypen machen es möglich

Durch die Zuordnung der Workflow-Varianten zu den jeweiligen Dokumententypen, kann ein Unternehmen die firmeneigenen Richtlinien abbilden. Die Benutzer von WissIntra NG müssen sich an die festgelegten Richtlinien halten, da sonst Veränderungen am Dokument nicht veröffentlicht werden.

Ein Vorlagendokument kann beispielsweise implizieren, dass ein verpflichtender Freigabe-Workflow mit 3 Freigebern eingehalten werden muss. Erst nach dem kompletten Freigabe-Durchlauf wird das Dokument für gültig erklärt und kann veröffentlicht werden. Die firmeneigenen Richtlinien werden somit transparent und klar mit WissIntra abgebildet.

Individuelle Freigabe-Workflows

Workflow-Umfang jederzeit anpassen

Um Ihnen die größtmöglichste Flexibilität zu bieten, haben wir den Freigabemanager mit Workflow-Stufen ausgestattet. Hierbei wählen Sie selbst, wie viele Stufen ein Workflow enthält, bis das Dokument freigegeben ist.

Sie entscheiden, ob ein Dokument mindestens 2 oder mehr Stufen durchlaufen muss, bis es validiert ist. Gleichzeitig können Sie auch die maximale Anzahl festlegen, um den Prozess nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Sie werden dabei stets benachtrichtig, wenn Änderungen eingegangen sind und zur Freigabe ausstehen.

Verschiedene Workflow-Stufen im Freigabemanager

Alle Freigaben auf einen Blick

Benachrichtiungen im Freigabemanager einsehen

Keine Änderung mehr versäumen

Der Freigabenmanager bietet Ihnen eine sinnvolle Erweiterung zum Dokumentenmanager, da Sie sofort sehen können, welche Dokumente noch freizugeben sind. Es kann direkt nach ausstehenden Änderungen und Freigaben gefiltert werden. So wissen Sie zu jeder Zeit, ob Sie Änderungen bereits zur Validierung eingereicht haben – oder es noch müssen.

Dies ermöglicht eine schnelle und transparente Bearbeitung der internen Validierungsprozesse. Denn nur wer den Überblick behält, kann sich auf das Wesentliche fokussieren.

Volle Flexibilität dank Mehrstufigkeit

Mehrstufige Freigabeprozesse erstellen

Im Freigabemanager kann der Freigabeprozess in einem mehrstufigen Prozess abgebildet werden. Dies ermöglicht die Berücksichtigung einer gegebenen Hierarchie im Unternehmen. So können beispielsweise Abteilungsleiter ein Dokument nicht final freigeben, ohne dass ein Bereichsleiter seine Freigabe erteilt hat. Erst wenn die oberste Hierarchieebene das Dokument freigegeben hat, ist das Dokument gültig.

Unsere WissIntra live Präsentationen erleben

WissIntra NG live erleben!

Erleben Sie die Vorteile von WissIntra hautnah und machen Sie sich mit unserer Software vertraut. Wir zeigen Ihnen, was in WissIntra steckt.

Sie wissen nicht genau, was Ihr Unternehmen braucht? Wir helfen Ihnen gerne dabei, WissIntra auf Ihre Bedürfnisse zu prüfen. Damit steht Ihrem Qualitätsmanagement und Ihrer Zertifizierung nichts mehr im Wege!