von kuk-is Blogteam

Das gewisse Extra in WissIntra

Die QM-Software und ihre Zusatzfunktionen

Oder warum Du gerne mit der QM-Software arbeiten wirst

Damit wir mit einer Software arbeiten, muss sie uns einen Mehrwert liefern und uns die Arbeit erleichtern. Das heißt z.B. dass wir durch den Einsatz der Software deutlich schneller sind oder ein besseres Ergebnis erhalten. Aber was braucht es, um gerne mit einer Software zu arbeiten? Gerne arbeiten wir mit einer Software, die nicht nur Punkt eins erfüllt, sondern uns darüber hinaus mit nützlichen Funktionen begeistert.

Was sind nützliche Zusatzfunktionen?

Zuallererst wollen wir einmal klären, was wir unter nützlichen Funktionen verstehen. Hier ist nicht die Rede von separaten Funktionen, die nichts mit der eigentlichen Sache zu tun haben – wir reden also nicht von einer Waschmaschine, die auch Kaffee kochen kann. Nein, uns geht es da um diesen einen Schritt mehr, der eine Funktion von nützlich zu sehr nützlich macht und der Dinge eben ein Prozent besser macht, als er es eigentlich müsste. Betrachten wir doch gerade das Beispiel Qualitätsmanagement-Software. Hier gibt es viele verschiedene Lösungen und die meisten bieten Dir die Möglichkeit, Deine Prozesse zu managen, Deine Dokumente zu verwalten, Risiken zu bewerten, Maßnahmen abzuleiten und Audits durchzuführen. Man könnte diese Funktionen also als Standard bezeichnen und über diese Funktionen soll dieser Artikel auch gar nicht handeln. Hier wollen wir Dir zeigen, wie WissIntra Dir das Arbeiten mit eben diesen Funktionen zusätzlich erleichtert.

Deine Annehmlichkeiten in WissIntra

Jetzt bist Du wahrscheinlich neugierig und möchtest wissen, welche Annehmlichkeiten WissIntra denn für Dein Wissens- und Qualitätsmanagement bietet. Deswegen haben wir uns die Top-Features genauer angeschaut und hier erläutern sie Dir hier:

1.   Unser WissIntra Cockpit

Im Cockpit ist direkt ersichtlich, woran gerade gearbeitet wird. Ich sehe also auf einen Blick kürzliche Änderungen in Dokumenten und Prozessen, die mich betreffen und an denen ich beteiligt bin. Außerdem kannst Du in Deinen Favoriten Prozesse und Dokumente ablegen, an denen Du gerade dran bist, damit Du direkt von der Startseite in den entsprechenden Prozess oder das passende Dokument springen kannst. Das erspart Zeit bei der Suche und Du kannst sofort loslegen. Und auch Deine Aufgaben und Maßnahmen sind mit nur einem Klick vom Cockpit aus erreichbar. Das hilft Dir neben den Erinnerungen per Mail den Status im Blick zu behalten und an alles zu denken. Ein weiteres hilfreiches Feature ist die Möglichkeit, Newsletter zentral im Cockpit abzulegen. Damit sind alle Mitarbeiter*innen immer über die firmeninternen Neuigkeiten informiert.

2. Individualisierbare Startgrafik im Prozessmanager

Du möchtest Deine Prozesslandschaft individuell für Dein Unternehmen anpassen? Du willst spezielle Strukturen abbilden? Dann wird Dich diese Nachricht freuen: Denn Du kannst mit Hilfe Deiner Administration eigene Bilddateien und individuelle Links erstellen lassen, etwa für Dein Unternehmen angepasste Startgrafiken für alle Prozessebenen. Darüber hinaus kannst Du auch über ein spezifisch angepasstes Theme viele Details in der Oberfläche von WissIntra und im E-Mail-Layout individualisieren, etwa die Hintergründe, Farben, Schriften, Logos und Icons. Mach Dir hier ein Bild davon, was Du alles anpassen lassen kannst.

3. Risiken in der Vergleichsmatrix

Im Risikomanager kann die zeitliche Entwicklung der Gefahr und Chance eines Risikos über mehrere Bewertungszeiträume betrachtet werden. Die Bewertungszeiträume können frei ausgewählt und anschließend in zwei separaten Grafiken dargestellt werden. Das gibt Dir die Möglichkeit, nicht nur den aktuellen Status und den anfänglichen Status zu betrachten, sondern die Entwicklung des Risikos im Laufe der Zeit nachzuverfolgen.

4. Erleichterungen bei der Arbeit im System

Auch sonst gibt es viele Kleinigkeiten, die die Arbeit im System deutlich erleichtern. So können im Dokumentenmanager bspw. Tags gesetzt werden, die es ermöglichen, das entsprechende Dokument schneller wiederzufinden und auch helfen, eine Vorsortierung durch entsprechende Verweise zu schaffen. Außerdem enthält das System auch ein Lexikon, in dem Abkürzungen erklärt und Begriffe beschrieben werden können. Diese Erklärung wird einem dann im System direkt beim Hovern angezeigt, ohne direkt ins Lexikon springen zu müssen.

All diese Funktionen sind für die Funktionalität nicht dringend notwendig, machen die Arbeit im System aber angenehmer und effizienter. Die Arbeit geht leichter von der Hand und jede*r Einzelne kann effizient mit der Software arbeiten. Und das ist doch genau der Grund, warum wir eine QM-Software nutzen.

Warum die WissIntra Funktionen wirklich weiterhelfen?

Häufig hat man ja seine ganz eigene “Brille” auf und betrachtet ein Problem oder auch eine Lösung auf eine ganz spezielle (“eingefahrene”) Weise. So wie es für einen selbst halt sinnvoll erscheint. Bei WissIntra ist es uns enorm wichtig, auch den Nutzenden und seine Sicht der Dinge zu betrachten, zu verstehen und in den Lösungsweg einzubinden.

Deshalb ist unser vielleicht bestes WissIntra Feature gar kein Software-Feature an sich, sondern die Möglichkeit, dass sich unsere Nutzer*innen aktiv am Entwicklungsprozess beteiligen können. Sei es durch Berichte ihrer täglichen Erfahrung mit dem Tool oder durch Ideen für neue hilfreiche Features bzw. durch Lob und Kritik. Denn nur so kann auch hier eine stetige Verbesserung im Sinne des KVPs stattfinden. (Du möchtest Mitglied unserer Alpha Community werden und neueste Features schon vor der Veröffentlichung testen? Dann kontaktiere uns hier. Wir freuen uns auf Deine Beiträge.)

 

Titelbild: © Andrey Popov; adobe.stock.com

Neugierig geworden?

Dann schau Dir WissIntra live und in Farbe an und lass Dich in einer Online-Präsentation von den Funktionen der Module überzeugen.

Jetzt anmelden
Vorteile eines QMS

Vorteile eines QMS

Es gibt viele Gründe, ein Qualitätsmanagementsystem zu nutzen. Das große Ziel: die Qualität langfristig halten und verbessern. Deshalb ist ein QMS immer eine gute Überlegung, auch ohne konkr…

Nichts vergessen mit einer QM-Software

Nichts vergessen mit einer QM-Software

Qualitätsmanagement ist sehr komplex. Den Überblick zu behalten und nichts zu vergessen, erweist sich daher häufig als Drahtseilakt. Da ist es gut, wenn man ein zusätzliches Sicherheitsnetz …

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben